Geld verdienen als Cam-Girl

Arbeiten von zu Hause, freie Zeiteinteilung und ein überdurchschnittliches Einkommen – wir zeigen euch, was man als Cam-Girl benötigt, welche Voraussetzungen erwartet werden und wie man am schnellsten durchstarten kann. 

Im Netz gibt es unzählige Webcam-Portale, auf denen sich Amateure live präsentieren und den Usern kostenpflichtig eine erotische bzw. pornografische Show anbieten. Was man dort zeigt und wie weit man geht, entscheidet man selbst. Man interagiert mit den Usern per Chat und ggf. per Voice (Mikrofon, Telefon), bezahlt wird man in der Regel pro Sekunde bzw. Minute.

Dabei ist es unerheblich, ob man eine 20 jährige Blondine mit Idealmaßen oder eine reife 64 jährige Dame mit ordentlich Hüftspeck ist, durch die hohen Besucherzahlen der Portale findet jedes Camgirl seine Fans!

Was benötige ich zur Arbeit als Cam-Girl?
  • Computer / Notebook mit Internet-Anschluss
  • Webcam (möglichst HD und mit langem Kabel)
  • Mikrofon (Standgerät, Headset eher ungeeignet)
  • Sex-Toys / Dessous
  • Ein gewisses Maß an Versautheit / Toleranz
Was kann man als Cam-Girl verdienen?

Von wenigen Hundert bis einigen Tausend Euro im Monat ist alles möglich, man erhält seine Einnahmen direkt vom Betreiber der Webcam-Portale. Bei der Höhe der Einnahmen kommt es in erster Linie auf den persönlichen Einsatz an:

  • Wie oft bin ich Online?
  • Bin ich regelmäßig zu bestimmten Uhrzeiten Online? (Stichwort Stammkunden)
  • Was biete ich für eine Show?
  • Sind die Kunden zufrieden?
  • Biete ich auch Zusatzdienste wie Cam2Cam oder Telefonsex?
  • Auf wievielen Portalen bin ich vertreten?
  • Ist meine Hardware aktuell? Eine HD-Webcam sollte es schon sein!

Wie bekomme ich User in meinen Chat-Room?

Um zwischen den Hunderten von Cam-Girls auf den Portalen von Usern auch wahrgenommen zu werden, ist es sehr wichtig, das eigene Profil so vorteilhaft wie möglich zu gestalten. Profilfotos sollten von höchster Qualität sein, um die User zu einem Klick zu animieren. Die Selbstbeschreibung im Profil sollte ausführlich sein und dem User klar sagen, was ihn erwartet und welche Dienste angeboten werden. Sämtliche Optimierungsvorschläge von Seiten des Cam-Portals sollten genutzt werden! Optionale Dienste wie Cam2Cam und Mikrofon-Support sollten nach Möglichkeit angeboten werden.

Geld verdienen als Camgirl
Längere Haltezeit = Höhere Einnahmen
Wie kann ich meine Einnahmen steigern?

Erfahrene Cam-Girls bieten ihre Dienste oft nicht nur über ein, sondern über mehrere Portale gleichzeitig an und haben die Sender-Software diverser Webcam-Portale installiert. Sobald sie einen aktiven Kunden im Separe haben, stellen sie den Online-Status in den anderen Portalen auf „beschäftigt“ oder „offline“. Je nach Portal können sich Cam-Girls auch mehreren Usern gleichzeitig präsentieren und so ihr Einkommen vervielfachen. Verschiedene Cam-Portale bieten auch Sender-Software an, die Portalübergreifend funktioniert, so dass man nur eine Software für mehrere Portal installieren muss.

Haltezeit – Je höher desto besser

Ziel der Cam-Girls ist es, einen User über einen längeren Zeitraum zum Zuschauen zu animieren, schließlich werden sie auf Zeitbasis bezahlt. Damit der User nicht wegklickt, muss man schon etwas bieten. Die meisten User haben klare Vorstellungen von dem, was sie sehen möchten. Andere lassen sich gerne vom Camgirl überraschen.

Separes oder 1:1 Chats, häufig mit Tonübertragung oder Cam2Cam Funktion, bieten dem User ein sehr intimes Online-Abenteuer, genau die richtige Gelegenheit für ausgefallene Rollenspiele. Wenn man die Wünsche des Kunden trifft, hat man mit etwas Glück einen regelmäßigen Stammkunden, der für einen langen Zeitraum für wiederkehrende Einnahmen sorgt.

Zusätzliche Einnahmen mit Erotik-Bildern und Videos

Wer nicht schüchtern ist, kann zusätzlich mit dem Verkauf von Bildern und Videos (Hardcore) in den vielen Amateur-Communities gutes Geld verdienen. Links zur Anmeldung bei solchen Communities findet ihr am Ende der Seite.


Wo kann ich mich anmelden?

Bei folgenden Portalen kannst du dich direkt anmelden und sofort beginnen Geld zu verdienen.

Hinweis: Diese Links enthalten z.T. unsere Webmaster-ID, einige Anbieter entlohnen uns für die Vermittlung neuer Camgirls und Amateure.


VX Webcam Portale – Hier bewerben als Camgirl
Big7 Community & Webcams – Hier bewerben als Amateur und Camgirl
777 Webcam Portal – Hier bewerben als Camgirl
Amateur Portal mit Webcams – Hier bewerben als Amateur und Camgirl
Cam-Content Webcam Portale – Hier bewerben als Camgirl
Cashdorado Amateur Portal – Hier bewerben als Amateur und Camgirl


Mittlerweile bieten nahezu alle Amateur-Portale auch Webcams an, wer sein Einkommen optimieren möchte, sollte sich möglichst bei allen genannten Portalen anmelden!


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei